Kundensegmentierung

Eine differenzierte Kundensegmentierung steht im Zentrum der Personalisierung. Mithilfe von Daten, die Ihnen zeigen, wer Ihre Besucher sind, erreichen Sie Ihre Kunden mit überzeugenden Personalisierungen – zur richtigen Zeit und am richtigen Ort.

Alle erforderlichen Kundensegmente stets zur Hand.

Integrierte Segmentierung
Qubit-Nutzer können aus einem reichen Fundus an Kundendaten schöpfen, die aus verschiedensten Quellen erfasst wurden, um nützliche Segmente zu erstellen. So können Sie direkt gezielte personalisierte Experiences entwickeln.

Erstellen Sie die richtigen Segmente für Ihre Marke
Verwenden Sie beliebige Datenpunkte zur Segmenterstellung. Erreichen Sie eine hohe Anzahl an Besuchern mit weit gefassten Gruppen oder sprechen Sie gezielt ausgewählte Personengruppen mit maßgeschneiderten Inhalten an.

Selbstsegmentierung
Ordnen Sie Kunden nicht nur basierend auf ihrem Verhalten zu Segmenten zu, sondern fragen Sie sie! In Visitor Pulse-Umfragen können Kunden ihre Präferenzen angeben. So sehen die Besucher Personalisierungen, die sie selbst ausgewählt haben.

Integrierte Segmentierung
Besucherfeedback als Grundlage für die Segmentierung

Präferenzbasierte Segmentierung.

Besucherfeedback als Grundlage für die Segmentierung
Befragen Sie Ihre Besucher mithilfe von Visitor Pulse-Umfragen nach ihren Präferenzen und personalisieren Sie die Website unmittelbar ausgehend von den erhaltenen Antworten.

Erfassen Sie mithilfe von Umfragen relevante Daten
Sammeln Sie mithilfe vordefinierter Umfragen ganz leicht nützliche Informationen für Ihr Unternehmen, um Kundenbedürfnisse besser zu verstehen.

Erstellen Sie anhand eindeutiger Antworten breiter gefasste Segmente
Gewinnen Sie aus den Umfragen fundierte Einblicke in Kundenintentionen, um Rückschlüsse für ähnliche Kundengruppen zu ziehen, die keine Präferenzdaten angegeben haben.

Flexible Kundensegmentierung.

Kundensegmentierung in Echtzeit
Qubit stimmt die Online Experiences genau auf die gewünschte Kundengruppe ab. Segmente bleiben stets aktuell dank zeitlicher Bedingungen und Regeln. Diese legen fest, wer in ein Segment eintritt, und entfernen Besucher automatisch, wenn sie die Kriterien nicht mehr erfüllen.

Importieren Sie Segmente aus Ihrem CRM
Verwenden Sie Segmente, die Sie in anderen Systemen angelegt haben, um mit Qubit gezielte Personalisierungen zu entwickeln.

Segmentwechsel als Ziel
Sie wissen, dass einige Besucher wertvoller sind als andere. Mit Qubit können Sie Kunden, die von einem Segment in ein anderes wechseln (z. B. von „wiederholter Kunde“ zu „VIP“), als Erfolgskennzahl für Personalisierungen verfolgen.

Kundensegmentierung in Echtzeit
Nutzen Sie Ihre historischen Daten

Verfeinern Sie Ihre Segmente mit historischen Daten

Nutzen Sie Ihre historischen Daten
Da Qubit einheitliche, strukturierte Besucherdaten erfasst und speichert, können wir Ihre bestehenden Qubit-Daten abrufen und Besucher aufnehmen, die die Kriterien des von Ihnen erstellten Segments erfüllen.

Erweitern Sie den Kandidatenpool für Ihre Segmente
Erreichen Sie von Anfang an mehr Kunden mit historischer Segmentierung, indem Sie alle in das Segment aufnehmen, die Mitglieder sein sollten, und verfolgen Sie ihre Fortschritte für den Eintritt in das Segment.

Unmittelbare Wertschöpfung aus Segmenten
Mit historischen Segmenten müssen Sie nicht darauf warten, dass Kriterien erfüllt werden. Die Segmente werden sofort aufgefüllt und mit gezielten, personalisierten Experiences bedient.

Nutzen Sie alle Daten für Kundenkenntnis und Targeting.

Verstehen Sie alle Kundensegmente
Messen Sie die Leistung aller Segmente mit Metriken und erkennen Sie Trends im Kundenverhalten.

Verwenden Sie alle vorliegenden Daten zur Segmenterstellung
Integrieren Sie Daten aus anderen Systemen in Qubit, um spezielle Segmente zu erstellen und die Segmentdaten in Shops, Verkaufsräumen und bei Offline-Interaktionen zu verwenden.

Echtzeit-Synchronisierung zwischen Systemen
Mit APIs sorgen Sie dafür, dass Ihre Systeme jedes Mal aktualisiert werden, wenn die Segmentierungsengine von Qubit einen Kunden zu einem Segment hinzufügt oder daraus entfernt.

Messen Sie die Leistung aller Segmente anhand von Metriken
Kontextbezogene Personalisierung

Kontextbezogene Personalisierung.

Erfahren Sie, wie es dem Team von Mothercare durch drei ergänzende Strategien gelingt, die individuellen Bedürfnisse seiner Kunden zu verstehen, sie in Segmente einzuteilen und mit personalisierten Inhalten zu überzeugen.

Fallstudie lesen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Browser-Erlebnis zu bieten, den Datenverkehr auf der Website zu analysieren, Inhalte zu personalisieren und gezielt Werbung zu platzieren. Mehr über die Verwendung und Steuerung von Cookies finden Sie in unseren Cookie-Einstellungen. Wenn Sie diese Website weiter verwenden, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookies zulassen